News

Aktuelles aus der Sanecum Gruppe

Lesen Sie hier über neueste Entwicklungen aus der Sanecum Gruppe und den einzelnen Standorten.
News header leftNews header left
Nephrologische Sprechstunde Nephrologicum Berlin Prenzlauer Berg
09.03.2022 | Allgemein

Weltnierentag 2022 möchte über Nierengesundheit informieren

Dr. med. Marc Strathmann, Ärztlicher Leiter des Nephrologicum Berlin Prenzlauer Berg, gibt anlässlich des Weltnierentags am 10. März 2022 Empfehlungen für den Erhalt der Nierengesundheit.
Weltnierentag 2022 möchte über Nierengesundheit informieren
mehr erfahren
Foto
03.03.2022 | Allgemein

Cardiologicum Hamburg startet Telemonitoring von Patienten mit Herzschwäche

Am 1. März 2022 startet das telemedizinische Zentrum am Cardiologicum Hamburg mit hedy Telemonitoring.
Cardiologicum Hamburg startet Telemonitoring von Patienten mit Herzschwäche
mehr erfahren
Myritmo
02.02.2022 | Allgemein

Dr. Stephan Kranz vom Cardiologicum Hamburg und Partner erhalten Auszeichnung

Dr. Kranz und Partner entwickeln innovatives Mini-Langzeit-EKG für die Schlaganfallprophylaxe
Dr. Stephan Kranz vom Cardiologicum Hamburg und Partner erhalten Auszeichnung
mehr erfahren
Tim birkwald news image
27.01.2022 | Allgemein

Erweiterung der Geschäftsführung im Cardiologicum Hamburg

Tim Birkwald ist seit 01.01.2022 neuer Geschäftsführer im Cardiologicum Hamburg
Erweiterung der Geschäftsführung im Cardiologicum Hamburg
mehr erfahren
Sanecum presse impfzertifikat
24.07.2021 | Telemedizin

EU-Impfzertifikat und Antigen-Schnelltests für Reisende

Telemedicum ermöglicht das COVID-19 EU-Impfzertifikat und telemedizinisch begleitete COVID-19 Antigen-Schnelltests für Reisende
EU-Impfzertifikat und Antigen-Schnelltests für Reisende
mehr erfahren
Sanecum blog doctolib
04.02.2021 | Telemedizin

Kooperation mit dem eHealth-Unternehmen Doctolib

Noch besserer Patientenservice und innovative Telemedizin, Doctolib und die Sanecum Gruppe bilden starke Partnerschaft
Kooperation mit dem eHealth-Unternehmen Doctolib
mehr erfahren
Testimonial martin bergmannTestimonial martin bergmann

„2022 werden wir die schon bestehende telemedizinische Betreuung insbesondere der kränkeren Herzpatienten deutlich ausbauen.“

Prof. Dr. med. Martin W. Bergmann, Kardiologe & Leiter des Studienzentrums des Cardiologicum Hamburg